Flexibles Modulsystem für Deinen Lernerfolg

Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikats

  • Aktive Teilnahme an den 8 Modulen (320 Unterrichtseinheiten)
  • Teilnahme am Zusatzmodul "Wildnis Erste-Hilfe und innere Ausrichtung" (40 Unterrichtseinheiten) oder: Vorlage einer Bescheinigung über einen Outdoor Erste-Hilfe Kurs bei einem anderen Anbieter (nicht älter als 2 Jahre)
  • 40-stündiges Praktikum mit schriftlichem Bericht
  • Selbständige Planung, Durchführung und Auswertung des Abschlussprojekts (mindestens 6 Stunden) mit ausführlichem Bericht
  • Projektpräsentation (2 Stunden) im Rahmen der Zertifikatsfeier
  • Zwei Referate in den Naturwissen-Seminaren
  • Vorbereitung einer Spielesequenz für das Seminar Leitungskompetenz

Gerne helfen wir Dir bei der Erstellung eines individuellen Weiterbildungsplanes!

Rahmenbedingungen

  • Jedes Modul ist auch einzeln buchbar, falls Du nicht die gesamte Weiterbildung belegen oder Dich erst später entscheiden möchtest. Nach jedem Modul wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt
  • Du kannst Dir bis zu drei Jahre Zeit lassen, um alle Anforderungen zu erfüllen. Wer es ganz eilig hat, kann es aber auch in einem Jahr schaffen
  • Die Reihenfolge der Module kannst Du selbst bestimmen. Wir empfehlen jedoch, die Module "Leitungskompetenz" und "Projektmanagement" erst zum Ende der Weiterbildung zu belegen
  • Du kannst zwischen den Standorten im Westerwald und Chiemgau beliebig wechseln
  • Die aktuellen Termine findest Du hier

Beispiel für eine drei-jährige Weiterbildungszeit

Jahr 1:

  • Kooperative Abenteuerspiele
  • Achtsamkeit und Naturerleben: Selbsterfahrung
  • Grundlagen der Naturerlebnis-Pädagogik
  • Naturwissen kompakt: Wildnis

Jahr 2:

  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Naturwissen kompakt: Mensch in der Natur
  • 40-stündiges Praktikum
  • Leitungskompetenz

Jahr 3:

  • Wildnis Erste-Hilfe und innere Ausrichtung
  • Projektmanagement
  • 6-stündiges Praxisprojekt
  • Zertifikatsverleihung

Beispiel für eine zwei-jährige Weiterbildungszeit

Jahr 1:

  • Kommunikation und Konfliktlösung
  • Grundlagen der Naturerlebnis-Pädagogik
  • Kooperative Abenteuerspiele
  • Naturwissen kompakt: Wildnis
  • Naturwissen kompakt: Mensch in der Natur
  • 40-stündiges Praktikum

Jahr 2:

  • Achtsamkeit und Naturerleben: Selbsterfahrung
  • Wildnis Erste-Hilfe und innere Ausrichtung
  • Leitungskompetenz
  • Projektmanagement
  • 6-stündiges Praxisprojekt
  • Zertifikatsverleihung