Leitungskompetenz

Von Deinen Fähigkeiten als GruppenleiterIn hängt es ab, ob TeilnehmerInnen gut lernen und sich entwickeln können. In der Rolle der Leitung hast Du großen Einfluss auf die Atmosphäre und die sozialen Prozesse in der Gruppe, sowie auf die didaktische und methodische Vermittlung der Lerninhalte. Auf diese wichtige Aufgabe bereitet Dich das Seminar sowohl fachlich als auch persönlich vor. Im theoretischen Teil werden Gruppendynamik und Rhetorik für Naturerlebnis-PädagogInnen vermittelt. Danach trainierst Du in der Natur die Anleitung von Gruppen sowie den Umgang mit kritischen Situationen und erhältst dazu ein ausführliches Feedback. Bei der Planung eines konkreten Programms kannst Du Deine neuen Kenntnisse sofort einfließen lassen.

Aus dem Inhalt:

  • Wie Du die Aufmerksamkeit von Gruppen souverän gewinnst, hältst und lenkst
  • Wie Du Dein Auftreten verbesserst und mehr Sicherheit ausstrahlst
  • Wie Du Betreuungspersonen einbeziehst und trotzdem die Führung behältst
  • Wie DU Spielanleitungen kurz und verständlich formulierst
  • Welche Faktoren Du bei der Programmplanung berücksichtigen musst


Seminarzeiten (40 Unterrichtseinheiten):

Tag 1: 14 bis 21 Uhr
Tag 2: 9 bis 21 Uhr
Tag 3: 9 bis 21 Uhr
Tag 4: 9 bis 16 Uhr

Die Pausen werden zu Beginn des Seminars abgesprochen. Da es Einheiten am Abend gibt, empfehlen wir die Übernachtung im Seminarhaus.

Termine Leitungskompetenz

10.-13.08.2017

Rott / Westerwald
Referentin: Claudia Christ
Seminargebühr: 289 Euro
Ü/VP: 189 Euro
Jetzt anmelden

01.-04.11.2018

Tonhaus / Rhön
Referentin: Claudia Christ
Seminargebühr: 289 Euro
Ü/VP: 168 Euro
Jetzt anmelden