Naturwissen kompakt: Wildnis

Hier lernst Du wieder zu staunen, denn Du erfährst Kurioses, Geheimnisvolles und Liebenswertes über die heimische Natur. Statt mit wissenschaftlichen Details beschäftigst Du Dich mit auffälligen Phänomenen und ökologischen Grundlagen, die jedeR im Alltag gut gebrauchen kann.
Alle Teilnehmenden halten ein Kurzreferat, es gibt schriftliche Unterlagen, Spiele und Übungen, die das Gelernte vertiefen. Für Naturerlebnis-PädagogInnen sind fundierte und lebensnahe Naturkenntnisse unverzichtbar. Aber auch alle anderen Interessierten sind eingeladen ihr Wissen zu erweitern. Und NaturwissenschaftlerInnen erlernen hier eine Sprache, die auch Laien verstehen.

Aus dem Inhalt:

  • Wald und Bäume
  • Insekten und Spinnen
  • Lebensweise der Pilze
  • Vögel und Vogelstimmen
  • Tiere im Boden und im Bach
  • Spuren und Fährten von Tieren
  • Methoden der Wissensvermittlung

Nach der Anmeldung erhältst Du Dein Referatsthema. Bitte beachte, dass die Vorbereitung eines Referats Zeit braucht. Darum ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert.

Hinweis zum Seminar im Chiemgau / Rabenmoos Alm:

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Alpenregion. Die Rabenmoos Alm ist (im Gegensatz zu allen anderen CreNatur Seminarhäusern), eine Selbstversorgerhütte und wir werden gemeinsam kochen. Die Abgeschiedenheit der Rabenmoos Alm, inmitten der herrlichen Natur der Chiemgauer Alpen, lädt zum intensiven Arbeiten, aber auch zum Entspannen ein.

Eine Anreise zur Alm mit dem eigenen PKW ist auf Grund des Naturraums nicht gestattet. Lebensmittel und Gepäck werden mit dem Auto hochgefahren. Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, können gerne mit dem Gepäckauto zur Alm mitfahren.


Seminarzeiten (40 Unterrichtseinheiten):

Tag 1: 14 bis 21 Uhr
Tag 2: 9 bis 21 Uhr
Tag 3: 9 bis 21 Uhr
Tag 4: 9 bis 16 Uhr

Die Pausen werden zu Beginn des Seminars abgesprochen. Da es Einheiten am Abend gibt, empfehlen wir die Übernachtung im Seminarhaus.

Termine Naturwissen

8.-11.6.2017

Rott / Westerwald
Referentin: Myriam Kentrup
Seminargebühr: 289 Euro
Ü/VP: 189 Euro
Anmeldng nicht mehr möglich!

13.-16.10.2017

Rabenmoos Alm / Ruhpolding
Referentin: Dr. Lucia Jochner-Freitag
Seminargebühr: 289 Euro
Ü/VP: 180 Euro
Jetzt anmelden

30.8.-2.9.2018

Rott / Westerwald
Referentin: Myriam Kentrup
Seminargebühr: 289 Euro
Ü/VP: 189 Euro
Jetzt anmelden